Category: DEFAULT

Türkei schweden

0 Comments

türkei schweden

Jansson (Schweden) begeht ein Foulspiel an Serdar Gürler (Türkei). Claesson (Schweden) verursacht einen Freistoß nach einem Foulspiel an Akbaba. ringsbrunnsborrning.se ist die offizielle Website der UEFA, der Union der Europäischen Fußballverbände, dem Dachverband des Fußballs in Europa. Die UEFA fördert. Sept. Nations League im Live-Ticker bei ringsbrunnsborrning.se: Schweden - Türkei live verfolgen und nichts verpassen. Das Verfassungsgericht ist einer der obersten Gerichtshöfe der Türkei. In der Jagdsaison im Herbst wird bis zu einem Viertel des Elchbestands erlegt. Nachdem in den 80er Jahren Kabelfernsehen eingeführt wurde und somit auch ausländische Privatsender in Schweden zu sehen waren, wurden ab auch schwedische Anbieter für Beste Spielothek in Trautmühle finden Radio und Fernsehen zugelassen. Weitere wichtige Städte sind Adana 2. Häufig gespalten und ohne eigenen Staat. Alle Kosten werden im Slots games crazy monkey verrechnet. In Deutschland waren wetter munchen morgen im selben Jahr 4,3 Tote. Seit einigen Jahren hat die türkische Regierung die Bedeutung des Schienenverkehrs wieder erfasst und investiert sehr viel in diese Branche. Immer weniger wollen in die Türkei. Zusätzliche Kosten für den Empfänger und weitere Gebühren durch Korrespondenzbanken sind möglich. Im Beste Spielothek in Lasdorf finden zu den meisten Demokratien dürfen sizzling hot besplatno igranje Minister, also die Regierung, die ausführenden Organe nicht direkt steuern Ostnordische Verwaltungsform, auch in Finnland gebraucht. Daneben gibt es in Schweden etwa Dieser kann nicht nachbesetzt werden. Doch bis ins

Türkei Schweden Video

Türke bekommt den Nobelpreis für Chemie - Aziz Sancar

Im Mittelalter führten schwedische Wikinger weite Expeditionen nach Osten und folgten den Wasserwegen Russlands und dem kaspischen Meer bis nach Konstantinopel.

Noch heute gibt es viele Museen und Sehenswürdigkeiten, welche die Geschichte der Wikinger erlebbar machen. Jahrhundert begann die Christianisierung Schwedens.

Anfangs schwor die Bevölkerung nur sehr zögerlich ihrem alten Naturglauben ab, wodurch beide Religionen noch längere Zeit nebeneinander her existierten, doch die Stellung der Kirche und des christlichen Glaubens gewann in der Gesellschaft immer mehr an Bedeutung.

Die frühere Expansionspolitik der Wikinger wurde nun unter dem Christlichen Glauben weitergeführt und im Jahrhundert nahm Schweden in mehreren Kreuzzügen Teile Finnlands ein.

Ab begannen schwere Zeiten für Schweden. Die wirtschaftliche Situation Schwedens verschlechterte sich jedoch zu Beginn des Jahrhunderts wieder und eine Welle von Auswanderungen erschütterte das Land.

Die Industrialisierung des Landes schaffte zwar kurzzeitig Linderung, doch an den grundlegenden Problemen der Armut konnte Sie nichts ändern.

Im Ersten Weltkrieg war Schweden zwar neutral eingestellt, wurde wegen Ihres Deutschen-freundlichen Kurses jedoch von den Ententemächten mit einer Blockade abgestraft.

Im Zweiten Weltkrieg geriet die Neutralität erneut ins Wanken: Schweden lieferte Eisenerz für deutsche Waffen und befand sich im regen Handel mit Deutschland.

Zudem durften Deutsche Truppen durch Schweden marschieren um Norwegen zu besetzen. Seit ist Schweden EU-Mitglied.

Es wurde jedoch in einer Volksabstimmung gegen die Einführung des Euro gestimmt, da die schwedische Bevölkerung den eigenen Wirtschaftsaufschwung gefährdet sah.

Die schwedische Sprache ist eine Sprache der nordgermanischen oder skandinavischen Sprachgruppe. Besonders ist, dass der bestimmte Artikel an das Wortende gehängt wird.

Dies macht die Übersetzung ins Deutsche schwieriger. Viele Schweden sprechen Englisch, einige auch Deutsch. In den ländlichen Gebieten wird jedoch in der Regel nur Schwedisch gesprochen.

Da von staatlicher Seite aus keinerlei Daten zur Religionszugehörigkeit erhoben werden, handelt es sich bei den folgenden Prozentzahlen um Schätzungen.

Zudem gibt es zahlreiche freie protestantisch-christliche Organisationen. Schweden zählt etwa 9,7 Mio. Die schwedische Bevölkerung gilt als zurückhaltend und unkonventionell, jedoch sehr freundlich und trotzdem offen.

Vertrauen ist dem Schweden sehr wichtig. Selbst in der Arbeitswelt ist dies deutlich spürbar: Traditionell wird das Fest mit dem ganzen Ort gefeiert; es wird der Mittsommerbaum aufgestellt, der ähnlich geschmückt wird wie ein Maibaum; die Menschen tragen Trachten und es werden Blumenkränze geflochten.

Schweden ist in 24 Provinzen "län" gegliedert. Diese Län sind wiederum in mehrere Landschaften "landskap" aufgeteilt.

In Südschweden ist die Landschaft kaum anders als in Norddeutschland. Es erstrecken sich Flachebenen bis hin zu langen Sandstränden.

Die Inseln Öland und Gotland liegen ebenfalls in Südschweden. In Mittelschweden ist die Hauptstadt Stockholm ein Besuchermagnet. Rund herum finden Sie eine Landschaft vor, die vor allem von Wäldern und Seen geprägt ist.

Der Bestand ist durch die hohe Reproduktionsrate nicht gefährdet. Raubtiere wie Braunbären , Wölfe und Luchse sind in den letzten Jahren dank strenger Umweltbestimmungen wieder auf dem Vormarsch.

Die vielen Seen und langen Küsten bieten viel Lebensraum für Wassertiere: Schweden richtete als erstes Land in Europa Nationalparks ein.

Im Januar wurde die Marke von 10 Millionen Einwohnern erstmals überschritten. Das Durchschnittsalter betrug 41,2 Jahre.

Die Mehrheit der Einwohner sind ethnische Schweden. Es gibt heute insgesamt etwa Eine andere Minderheit sind die heute etwa Viele leben in den Gemeinden Gällivare und Kiruna.

Die traditionelle Rentierzucht spielt bis heute eine Rolle. Die samischen Sprachen wurden im Jahr zu anerkannten Minderheitensprachen. In Schweden leben Einwanderer aus fast allen Ländern der Welt.

Herkunftsländer waren Irak, Afghanistan oder auch Somalia. Die Schwedische Sprache ist seit dem 1. Juli nicht nur de facto , sondern auch gesetzliche Amtssprache.

Entlang der schwedisch-finnischen Grenze, in Tornedalen , wird von ungefähr der Hälfte der Bevölkerung Tornedalfinnisch Meänkieli gesprochen.

Als zweite Fremdsprache wählt die Mehrheit ca. Seit ist die Mitgliederzahl deutlich rückläufig. Zwischen und haben etwa Ihre Mitgliederzahl liegt bei ungefähr Nach einem Verbot im Verlauf der Reformation ist es Katholiken seit wieder erlaubt, ihre Religion öffentlich zu praktizieren.

Die orthodoxen und orientalisch-orthodoxen Kirchen haben etwa Evangelische Freikirchen sind vor allem im Raum Jönköping , in Bohuslän und in Västerbotten stärker vertreten und haben zusammen gut Daneben gibt es in Schweden etwa Daneben existiert in Stockholm eine mandäische Gemeinde mit eigenem Gotteshaus.

Das schwedische Bildungssystem umfasst vier Teilbereiche: Vorschule, Schule, Hochschulen und Universitäten sowie Erwachsenenbildung.

Die Schulpflicht beträgt neun Jahre 7. Auf der Weltkarte des Ptolemäus um ist Skandinavien erstmals kartographisch erfasst. Während des frühen Mittelalters um bis beherrschten Wikinger die europäischen Meere und Küstengegenden.

Schwedische Wikinger, auch Waräger genannt, orientierten sich vor allem Richtung Osten, nach Russland. Der erste Kontakt mit dem Christentum entstand durch die Missionstätigkeiten des heiligen Ansgars , des Erzbischofs von Hamburg und Bremen.

Er unternahm um und zwei Missionsreisen nach Birka , dem wichtigsten Handelsplatz der Wikinger im Mälaren , die allerdings keinen Erfolg hatten.

Doch bis ins Jahrhundert waren weite Teile der Bevölkerung heidnisch. Im Jahr bildete die dänische Königin Margarethe I. Durch Erbschaft und Heirat hatte sie zuvor die norwegische und schwedische Krone erlangt.

Diese Vereinigung dreier Reiche unter dänischen Unionskönigen blieb bis bestehen, auch wenn die Durchsetzung der Zentralmacht letztlich nicht gelang.

Die Kalmarer Union wurde immer mehr von inneren Kämpfen, besonders zwischen königlicher Zentralmacht und Hochadel, geprägt.

Zu gewissen Zeiten waren die Unionskönige auch in Schweden anerkannt, aber dazwischen regierten der schwedische König Karl Knutsson —57, —65 und —70 beziehungsweise schwedische Reichsverweser.

Dies führte zum Aufruhr des Gustav Wasa , der zum Reichsverweser ernannt wurde, und dem endgültigen Zusammenbruch der Kalmarer Union.

Im Jahr wurde Gustav I. Wasa zum König gewählt. Dafür vergab er unter anderem ein Fischereimonopol an die Gävlefischer.

Aus diesem Grund unterstützte der König die Gebrüder Petri. Da die Bevölkerung zunächst nicht in Kontakt mit dem protestantischen Gedankengut kam, wurde die Reformation schrittweise eingeführt.

Viele Traditionen, die im deutschen Protestantismus aufgehoben werden sollten, wurden beibehalten. Vor allem das Jahrhundert der schwedischen Geschichte ist geprägt von Versuchen seitens des Königshauses, eine Hegemonialstellung in Europa zu erlangen.

Von bis fochten Dänemark und Schweden den Kalmarkrieg aus, der zu einem Sieg der Dänen und der Abgabe der Finnmark an das unter dänischer Herrschaft stehende Norwegen führt.

Schweden musste daraufhin seine Besitzungen im Baltikum abgeben. Diese umfassten die Gründung von schwedischen Niederlassungen und Kolonien in Nordamerika — und Westafrika — , scheiterten letztlich aber.

Die so oft beschworene schwedische Neutralitätspolitik nahm ihren Anfang. Sie war bis ins Jahrhundert hinein jedoch nie eine offizielle politische Doktrin , sondern mehr Ausdruck pragmatischer Politik.

So war man durchaus versucht und hatte jeweils auch bereits mobilisiert , in der Schleswig-Holsteinischen Erhebung — und im Deutsch-Dänischen Krieg um das Herzogtum Schleswig und Südjütland auf Seiten Dänemarks einzugreifen sowie Norwegens Unabhängigkeitserklärung von Schweden militärisch zu verhindern.

Schweden ist eine parlamentarisch-demokratische Monarchie. Das Frauenwahlrecht führte Schweden ein. Die Aufgaben des Staatsoberhauptes sind rein repräsentativ und zeremoniell; der König hat keine politischen Machtbefugnisse und nimmt nicht am politischen Leben teil.

Das Einkammer-Parlament, der Reichstag schwed. Riksdag hat Abgeordnete und wird alle vier Jahre neu gewählt.

Der Ministerpräsident statsminister wird vom Reichstag ernannt, der seinerseits die weiteren Minister schwed. Schweden galt lange Zeit als sozialdemokratisches Musterland; es wurde von vielen europäischen Linken als gelungenes Beispiel für einen dritten Weg zwischen Sozialismus und Marktwirtschaft gesehen.

Das hat sich spätestens seit den Reformen in den er Jahren geändert. Schweden ist in 21 Provinzen schwed. Die staatlichen Verwaltungsaufgaben auf regionaler Ebene werden von einem Regierungspräsidenten schwed.

Die Ursprünge des schwedischen politischen Systems liegen in den Verwaltungsreformen des Axel Oxenstierna von Im Gegensatz zu den meisten Demokratien dürfen die Minister, also die Regierung, die ausführenden Organe nicht direkt steuern Ostnordische Verwaltungsform, auch in Finnland gebraucht.

Vielmehr sind es die unabhängig agierenden Zentralämter schwed. Demgegenüber haben die Ministerien die Aufgabe, Gesetzesvorlagen auszuarbeiten und im besten Fall die Möglichkeit, die Arbeit der Zentralämter durch Verordnungen zu beeinflussen.

Die kommunale Selbstverwaltung geschieht auf zwei Ebenen: Die Gemeinden nehmen die kommunalen Aufgaben, wie unter anderem das Schulwesen, soziale Dienstleistungen, Kinder- und Altenbetreuung sowie die kommunale Infrastruktur wahr, jedoch werden die Rahmenbedingungen von den zentralen Behörden, beispielsweise Skolverket, bestimmt.

Die Provinziallandtage hingegen sind für diejenigen Bereiche der kommunalen Selbstverwaltung zuständig, die die Kraft einzelner Gemeinden übersteigen, wie unter anderem das Gesundheitswesen und die Krankenpflege, den Regionalverkehr und die Verkehrsplanung.

Die Gemeinden und die Provinziallandtage finanzieren ihre Tätigkeit durch die Erhebung von Einkommenssteuern, mit Abgaben und staatlichen Zuschüssen.

Niemand muss angeben, warum er ein Schriftstück einsehen möchte, noch muss man sich ausweisen. Es ist seit verfassungsrechtlich garantiert und ist damit die weltweit älteste Verfassungsregelung zur Informationsfreiheit.

Während das weltweit erste Datenschutzgesetz in Hessen verkündet wurde, trat das weltweit erste nationale Datenschutzgesetz in Schweden in Kraft.

Eine weitere skandinavische Besonderheit ist das System der Ombudsmänner schwed. Sie sollen die Rechte des Einzelnen beim Kontakt mit den Behörden schützen und die Befolgung wichtiger Gesetze sicherstellen.

Bürger, die meinen, ungerecht behandelt worden zu sein, können sich an die Ombudsmänner wenden, die den Fall untersuchen und eventuell als Sonderankläger vor Gericht bringen.

Gleichzeitig sollen sie in Zusammenarbeit mit den Behörden die Lage in ihren jeweiligen Bereichen erfassen, Aufklärungsarbeit betreiben und Vorschläge für Gesetzesänderungen machen.

Neben den Justizombudsmännern gibt es einen Verbraucherombudsmann, einen Kinderombudsmann und einen Diskriminierungsombudsmann.

September wurde in Schweden über die Einführung des Euro als Landeswährung abgestimmt. Die Einführung war im Vorfeld kontrovers diskutiert worden, und letztlich setzten sich die Euro-Skeptiker durch Wahlbeteiligung: Oktober stattfindende Vertrauensabstimmung im Parlament gewann Stefan Löfven Sveriges socialdemokratiska arbetareparti und trat damit die Nachfolge von Fredrik Reinfeldt als Staatsminister Ministerpräsident an.

Obgleich die rot-grüne Regierung Löfven über keine Mehrheit verfügt, wurde die Wahl möglich, weil sich sowohl die bürgerliche Opposition als auch die sozialistische Linkspartei der Stimme enthielt.

Nachdem der Haushaltsentwurf der Regierung am 3. Dezember gescheitert war, weil die Oppositionsparteien gegen diesen Entwurf mehr Stimmen als die Regierung erreichten, kündigte Löfven Neuwahlen zum Auf einer Pressekonferenz gab Löfven am Die bereits angekündigten, aber offiziell erst am Dezember , also drei Monate nach der letzten Parlamentswahl auszurufenden Neuwahlen fanden daher nicht statt.

Schweden wurde von Human Rights Watch aufgrund seines Mitwirken an der Überstellung des asylsuchenden Mohammed al-Zari nach Ägypten, der Missachtung des absoluten Folterverbots bezichtigt.

Die staatliche Verwaltung Schwedens ist derzeit Stand in 21 Provinzen län unterteilt. Diese lehnen sich teilweise an die historischen Provinzen landskap an, in die das Reich bis eingeteilt war, was sich in der Namensgebung vieler Provinzen spiegelt.

Die Provinzgrenzen folgen insgesamt grob den früheren Landskapsgrenzen, es gibt jedoch viele kleinflächige Abweichungen. Diese Entwicklung sollte ursprünglich bis abgeschlossen sein, aber bis heute kam es zu keinen weiteren Änderungen.

Die heutigen Provinzen sind: Die kommunale Selbstorganisation findet auf der Ebene der Provinziallandtage und der Gemeinden statt; dabei sind die Provinziallandtage derzeit für das Gesundheitswesen, die Kulturpflege und gemeinsam mit den Gemeinden für den öffentlichen Nahverkehr zuständig.

Ebenfalls Regionen gebildet haben Halland und Gotland. Diese Regionen werden wohl permanent verbleiben; die Zusammenfassung der Provinziallandtage im Übrigen ist jedoch ein Prozess, der sich fortsetzen wird; welche Provinziallandtage zu welchen Regionen zusammengefasst werden ist jedoch vor allem in Mittelschweden noch unklar; ein Beschluss dazu wird erwartet.

Die Gemeinden stellen die Verwaltungseinheit unter den Provinziallandtagen dar. In Schweden gibt es Gemeinden. Zwischen und wurden teilweise die Grundlagen für ein Sozialsystem geschaffen, aber erst ab den er-Jahren, insbesondere nach der Regierungsübernahme der Sozialdemokratischen Arbeiterpartei , wurde der Aufbau des Wohlfahrtsstaates als politisches Projekt vorangetrieben.

Erst im letzten Jahrzehnt kam es zu einschneidenden Veränderungen. Eine schwere Wirtschaftskrise zu Beginn der er-Jahre führte zu einer Kürzung von Sozialleistungen und die erwartete demographische Entwicklung führte zu einem radikalen Umbau des Rentensystems, das nun an die wirtschaftliche Entwicklung gekoppelt ist.

Die schwedische Polizei Polisen verfügt über ca. Die schwedische Sicherheitspolizei Säkerhetspolisen ist ein Nachrichtendienst mit polizeilichen Befugnissen.

Die schwedischen Streitkräfte schwedisch Försvarsmakten bestehen aus den vier Teilstreitkräften. Die schwedische Armee ist formell als Verwaltungsbehörde organisiert.

Als solche untersteht sie direkt der schwedischen Regierung und nicht, wie in vielen anderen Staaten, dem Verteidigungsminister. Die elf- bis siebzehnmonatige Wehrpflicht wurde am 1.

Juli ausgesetzt, nachdem seit Ende des Kalten Krieges bereits immer weniger Soldaten eingezogen wurden In Krisenzeiten kann die Regierung die allgemeine Wehrpflicht, aus Gründen der Gleichstellung auch für Frauen, per Beschluss wieder einführen.

Der Verteidigungshaushalt beträgt umgerechnet etwa 4,2 Milliarden Euro 40 Mrd. Aufgrund des Kalten Krieges sah Schweden einen Beitritt zu den Europäischen Gemeinschaften vor als unvereinbar mit seiner Neutralitätspolitik an.

Das Land sprach sich für die Erweiterung um die Länder Mittel- und Osteuropas, darunter auch die baltischen Staaten aus. Juli bis zum Dezember hatte Schweden die Präsidentschaft des Europäischen Rates inne.

Noch in der ersten Hälfte des Jahrhundert bilden die ersten schriftlichen literarischen Werke der Türken. Die Türken traten in der ersten Hälfte des Jahrhunderts zum Islam über.

Mit dem Islam stieg auch der Einfluss der arabischen und persischen Sprache auf die türkische Literatur. Der islamische Einfluss hielt vom Jahrhundert bis in die Mitte des In dieser Zeit kann die Entwicklung der türkischen Literatur in zwei Hauptgruppen unterschieden werden: In der Tanzimat -Periode im Jahrhundert wurde der westliche Einfluss stärker.

Zunächst wurde westliche Literatur ins Türkische übersetzt und in den 70er-Jahren des Jahrhunderts erschienen die ersten türkischen Romane.

Zugleich kommt auch eine nationalistische und patriotische Dichtung auf. Prägend sind insbesondere zwei Ereignisse: Die neuen Schriftsteller wenden sich von der herkömmlichen festgefügten Stilistik und Sprache ab.

Dieses wird besonders von den Garip -Dichtern um Orhan Veli propagiert. Mit der Form verändern sich auch die Inhalte der türkischen Literatur zunehmend.

Mit der Hinwendung zur Schilderung der Lebensumstände bleibt soziale und politische Kritik am Staat nicht aus. Der Staat reagiert mit Zensur und politischer Gewalt.

Mit den Arbeitsmigranten kommen in den er Jahren türkische Literatur und türkischstämmige Schriftsteller auch nach Westeuropa. Bücher werden verstärkt übersetzt.

Teilweise wird diese Literatur auch wieder in die Türkei zurückgetragen. Während die Zensur und die drei Militärputsche , und die Entwicklung der türkischen Literatur hemmten, tragen Schriftsteller auf dem Umweg dieser Migrantenliteratur mit dazu bei, dass es heute eine sehr vielfältige und eigenständige türkische Literatur gibt.

Ferner diverse islamische Reliquien, wie Waffen Mohammeds und der ersten Kalifen, eines der ältesten Koranexemplare oder auch angebliche Barthaare des Propheten Mohammed.

Gleich gegenüber befindet sich die Hagia Sophia , ehemals Hauptkirche des byzantinischen Reiches und religiöser Mittelpunkt der Orthodoxie.

Heute ist der sakrale Bau für die Öffentlichkeit als Museum zugänglich. Auf dem dritten Rang der meistbesuchten Kulturstätten der Türkei liegt mit etwa 2 Millionen Besuchern im Jahr die antike Metropole Ephesos , die seit von österreichischen Archäologen erforscht wird und mit der wieder aufgerichteten Fassade der Celsus-Bibliothek und den Ruinen der Hanghäuser die Touristen beeindruckt.

Auch die bekannteste Stadt des Altertums, Troja , befindet sich in der Türkei. Zu den europaweit bedeutendsten archäologischen Museen gehören das Archäologische Museum in Istanbul und das Museum für anatolische Zivilisationen in Ankara.

Der Gebäudekomplex vereint armenische, georgische, persische, seldschukische und osmanische Architekturstile. Hörfunk und Fernsehen sind in der Türkei als duales System organisiert.

Die meisten Sender sind in der Hand einiger weniger Medienkonzerne. Die Regulierung der privaten Hörfunk- und Fernsehsender obliegt der Regulationsbehörde RTÜK , die sowohl Lizenzen erteilt und entzieht als auch zeitlich begrenzte Sendeverbote erteilen kann.

Das Pressewesen ist staatlich nicht mehr reguliert, die meisten Printmedien unterliegen jedoch der freiwilligen Selbstkontrolle des türkischen Presserates, der auch Beschwerden zu elektronischen Medien bearbeitet.

Für das Aufgreifen solcher Themen wurden bis in die späten er-Jahre hinein zahlreiche Journalisten inhaftiert und angeklagt und Zeitungen reihenweise geschlossen.

Üblich ist es auch, dass Fernsehsendern zeitlich beschränkte Sendeverbote erteilt werden. Im Rahmen der Beitrittsbemühungen in die Europäische Union wurden die Verfassung und das Pressegesetz reformiert, wodurch sich die Lage der Meinungsfreiheit in den letzten Jahren deutlich entspannt hat.

Dennoch gibt es nach wie vor internationale Kritik an der Situation der Medienfreiheit. Einem Zeitungsartikel der FAZ zufolge vom Geleitet werden die Fernseh- und Rundfunkanstalten durch eine Direktion.

Diese ist zwar formal unabhängig, ihre Mitglieder werden jedoch von der Regierung ernannt. Erst seit sind private Fernseh- und Rundfunkanstalten zugelassen.

Seitdem hat die TRT relativ schnell ihre frühere Bedeutung verloren. Ihr Marktanteil bleibt inzwischen deutlich unter dem der wichtigsten privaten Konkurrenz.

Mai konkurrieren auf dem nationalen Fernsehmarkt. Die Hörfunklandschaft ist ähnlich vielfältig, es existieren über Sender.

Nach der schweren Wirtschaftskrise erfasste eine schnelle Konzentrationsbewegung die türkische Medienlandschaft. Viele Medienunternehmen wurden, um ihren Erhalt zu sichern, vom Staat aufgekauft und kurz später wieder privatisiert.

Seitdem prägen einige wenige Medienkonzerne die türkische Medienlandschaft. Es erscheinen zahlreiche Wochen- und Monatszeitschriften, die sich in der Regel auf ein bestimmtes Thema spezialisieren Frauen-, Motor-, Sportmagazine etc.

In der Türkei leben mehrere zehntausend deutschsprachige Europäer, die sich dort ständig oder überwiegend aufhalten. Weitere Herausforderungen für die türkische Medienlandschaft bilden der hohe Konzentrationsgrad, die harte Konkurrenz um den relativ kleinen türkischen Werbekuchen sowie das Nicht-Vorhandensein einer Berufsvertretung für Journalisten.

Die Opposition kritisierte das neue Gesetz als Zensurvorhaben. Es sei Zeit für Europa, klare Worte zu finden. In der Praxis wurde es aber nicht immer streng befolgt, sichtbar z.

Sie wurde im Einer der bekanntesten türkischen Maler heutzutage ist Bedri Baykam. Bildhauerei war aufgrund des islamischen Bilderverbots im Osmanischen Reich ebenfalls religiöse Grenzen gesetzt.

Die Bildhauerei beginnt mit der republikanischen Kulturpolitik, die eine Denkmallandschaft forderte. Ein moderner künstlerischer Vertreter ist z.

Das inländische Massenkino wird durch triviale und leichte Komödien und Action-Filme beherrscht. Einige der Filme dieser produktiven Phase mit bis zu Filmen im Jahr gelten in der Türkei als Kultfilme, besonders die Komödien von Kemal Sunal in seiner Paraderolle als sympathischer Verlierer aus der Unterschicht, der trotz aller Widrigkeiten sein Herz am rechten Fleck hat.

Dieser und die Filme der Folgereihe basieren auf den Abenteuern einer kleinen türkischen Antiterroreinheit unter anderem im Irak und in Israel und basieren auf der populären Serie Kurtlar Vadisi.

Als kulturelles Exportgut sind sie fest in ausländischen Kanälen mit sehr hohen Einschaltquoten integriert. Emanzipierte Frauenrollen und das ausgestrahlte Geschichtsverständnis führten zu Protesten und Regulierungen in verschiedenen Importländern.

Diese Serie wird weltweit von rund Millionen Zuschauern verfolgt. Entgegen geläufiger Meinung war die osmanische Musik im Gegensatz zur Literatur kaum von arabischen Elementen geprägt.

Nach der Republikgründung betrieb die Regierung eine stärkere Förderung türkischer Musik. Es existiert ein Staatsensemble für klassische türkische Musik.

Bis nahm die Türkei am Eurovision Song Contest teil. Zurna und Davul sind in ländlichen Gebieten beliebt und werden sehr oft auf Hochzeiten und anderen Feiern gespielt.

Des Weiteren sind die Hirtenflöte Kaval und die Ney verbreitet. Auch Elektrosaz und Darbuka , die häufig von elektrischen Keyboards begleitet werden, sind populär.

Zahlreiche europäische klassische Komponisten im Jahrhundert waren von der türkischen Musik, insbesondere den starken Rollen der Blechbläser und Schlaginstrumente in den Janitscharenkapellen fasziniert.

Türkische Instrumente wurden auch in Ludwig van Beethovens 9. Mozart schrieb sein Rondo alla turca in seiner Klaviersonate Nr.

Obwohl dieser türkische Einfluss nur eine Modeerscheinung war, führte er Becken , Basstrommel und Glocke in das Symphonieorchester ein.

Die Türkei brachte auch bedeutende und bekannte Interpreten der europäischen Klassischen Musik hervor: Es existiert auch ein Staatsensemble für klassische türkische Musik.

Die gegenwärtige türkische Küche ist das Resultat einer Vermischung der ursprünglichen nomadischen Kochtradition der türkischen Stämme mit der Küche des Nahen Ostens.

Sie bezieht seit ihrer Völkerwanderschaft darüber hinaus Einflüsse aus dem Mittelmeerraum ein. Diese Vielfalt der Einflüsse entwickelte sich durch die Jahrhunderte besonders unter der Prägung der osmanischen Kultur und Lebensweise zur heutigen charakteristischen türkischen Küche.

Als ein wichtiger Ort der kulinarischer Entwicklung gilt die osmanische Palastküche z. Die türkische Küche hat auch die griechische und die Balkanküche geprägt — unter anderem auch die Etymologie.

Döner Kebab wird aus Rind-, Kalb- oder Geflügelfleisch hergestellt. In der Türkei, aber auch in anderen europäischen Ländern, wird der Döner auch auf dem Teller serviert.

Die religiösen Feiertage richten sich nach dem islamischen Mondkalender , daher finden sie jedes Jahr ca. Dadurch kommt es bisweilen dazu, dass eines der Feste in einem Kalenderjahr zweimal stattfindet, einmal Anfang Januar und noch einmal Ende Dezember.

Der wöchentliche Ruhetag ist der Sonntag und nicht — wie in vielen anderen islamisch geprägten Staaten — der Freitag.

Die Türkei war Gastgeber der Basketball-Weltmeisterschaft Sie unterlag im Finale gegen die USA mit Europameisterschaften wurden in Bursa , die Europameisterschaften in Ankara ausgetragen.

Die Türkei war unter anderem Austragungsort mehrerer Balkanmeisterschaften, der 4. Junioren-Europameisterschaften Izmir , der 8. Junioren-Weltmeisterschaften Istanbul , der 2.

Frauen-Weltmeisterschaften Antalya , der 1. Universitäts-Weltmeisterschaften Antalya , der 5. Kadetten-Weltmeisterschaften Istanbul , der 1. Jugend- und Juniorenweltmeisterschaften der Frauen Antalya , der europäischen Olympiaqualifikationsturniere Trabzon und Samsun sowie der Jugend-Europameisterschaften Antalya.

Der Reitsport hat in der türkischen Geschichte einen hohen Stellenwert. Die traditionelle Sportart Cirit diente dazu, die berittenen Nomaden in ihrer Schlagkraft zu trainieren.

Er wird marginal, vor allem im Osten des Landes, u. Ein Nischendasein führt auch der moderne Pferdesport. Beim Kamelringen gibt es keine Reiter — hier kämpfen die Tiere untereinander.

Das Ölringen wird in der Türkei seit etwa mehr als Jahren ausgeübt. In der Türkei wurden die Mittelmeerspiele und ausgetragen. Die Türkei hat sich seit dem Jahre für alle Olympischen Sommerspiele beworben.

Doch die türkische Metropole verpasste jeweils die Endausscheidung. Bisher hat sich das türkische Bewerbungskomitee erfolglos für die Olympischen Sommerspiele , , , und beworben.

Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Türkei Begriffsklärung aufgeführt. Türkiye Cumhuriyeti Republik Türkei.

Geographische Gebiete der Türkei. Liste von Bergen in der Türkei. Fluss in der Türkei. Flora und Vegetation der Türkei. Volksgruppen in der Türkei.

Liste der Universitäten in der Türkei. Politisches System der Türkei. Liste der Präsidenten der Türkei. Liste der politischen Parteien in der Türkei.

Menschenrechte in der Türkei. Frauenrechte in der Türkei. Pressefreiheit in der Türkei. Liste der Provinzen der Türkei.

Türkische Währungs- und Schuldenkrise Liste von Kraftwerken in der Türkei. Schienenverkehr in der Türkei. Liste von Burgen und Festungen in der Türkei.

Medien in der Türkei. Feiertage in der Türkei. Statistikinstitut der Türkei , abgerufen am 1. Grad der Urbanisierung von bis , Statista , abgerufen am Erläuterungen zur geomorphologischen Übersichtskarte der Türkei 1: Natural geography of Turkey.

ECO Geoscience Database, abgerufen am UN, abgerufen am Kurden leben in Türkei: Häufig gespalten und ohne eigenen Staat. Quelle der genannten Sprecherzahlen sind Ethnologue und mehrere statistische Übersichtswerke.

Bericht über die menschliche Entwicklung Deutsche Gesellschaft für die Vereinten Nationen e. Berliner Wissenschafts-Verlag, Berlin undp.

Türkei, Land der Superreichen auf Zeit Online vom Ministerium für Nationale Erziehung , , abgerufen am 2.

Strafe für Wahlfachdruck , abgerufen am Nationales Bildungsministerium, , S. März im Internet Archive , abgerufen am Italiens Bildungssystem müsste von Grund auf reformiert werden.

Interview mit Andreas Schleicher , süddeutsche. März , abgerufen am Nationales Bildungsministerium, , abgerufen am 2.

Stone Age Cultures in Turkey. American Journal of Archaeology. Anerkennung des Völkermordes an den Armeniern im Jahr Brief aus Istanbul, Eines Nachts, unvermutet , in: Türkei stimmt für neue Verfassung.

Die Presse , September , abgerufen am Erdogan unterwirft die Richter. Februar , abgerufen am November , "Niedergezwungen" von Lenz Jacobsen: Corruption Perceptions Index Türkei verabschiedet neues Anti-Terror-Gesetz.

Juli , abgerufen am Zu vage, zu wenig europäisch. Mai , abgerufen am Terror Laws Undermine Progress on Rights. Human Rights Watch, Januar , abgerufen am Menschenrechtsverletzungen an der Tagesordnung?

Brigitte Kerchner, Gabriele Wilde Hrsg. Anfänge der Frauenbewegung, Staatsfeminismus und gesellschaftlicher Konservatismus.

April , abgerufen am World Press Freedom Index Syrian rebels say Turkey is arming and training them im britischen Telegraph am Türkei verhängt Sanktionen gegen Syrien.

Fluch der guten Tat Spiegel Online 2. Türkei und Armenien unterzeichnen Versöhnungsplan faz. Motivation, Herrschaftstechnik und Modernisierung im Vergleich.

Türkischer Ex-Generalstabschef muss vor Gericht. Erst Boom, dann Knall. Global Competitiveness Index Moody's senkt Ausblick für die Türkei.

Bericht der Europäischen Union, Memento vom Finanzministerium, Untersekretariat des Schatzamtes, August , archiviert vom Original am April ; abgerufen am 2.

September amerikanisches Englisch. IAEO , abgerufen am 8. Pumped hydroelectric energy storage: Analysing global development and assessing potential applications in Turkey based on Vision hydroelectricity wind and solar energy targets.

Renewable and Sustainable Energy Reviews. April , abgerufen am 8. GTAI - Wirtschaftsdaten kompakt. Dezember , abgerufen am Die Türkei ist im Mark getroffen.

Immer weniger wollen in die Türkei. Oktober , abgerufen am Januar , abgerufen am 1. Staatssekretariat für Schatzwesen, August , archiviert vom Original am 5.

Februar ; abgerufen am 2.

Die ab dem Insgesamt wurden bis ca. Auch an den Aramäern und Assyrern wurde ein Genozid begangen. Zusammen mit den Massakern an den Pontosgriechen führte dies zum Ende der jahrtausendealten christlichen Besiedlung des Landes.

Darüber hinaus sollte das Gebiet der heutigen Türkei weitgehend zerstückelt werden. Griechenland wurden die Stadt Smyrna türkisch Izmir und Teile von Westanatolien zugesprochen, die Region um Antalya sollte an die Italiener gehen, und der französische Besitz sollte neben Syrien auch Kilikien umfassen.

Südlich davon und östlich des Euphrat wurde den Kurden eine autonome Region zugesprochen. Diese Pläne wurden allerdings nicht umgesetzt. Mustafa Kemal Pascha organisierte ab dem Mai den politischen und militärischen Widerstand gegen diese Pläne.

Besonders heftig waren ab die Kämpfe mit Griechenland. Der Krieg endete am 9. September mit der Rückeroberung Izmirs.

Nach dem Sieg der Türkei wurden am Mit dem Vertrag wurden die bis heute gültigen Grenzen des neuen Staates völkerrechtlich anerkannt.

Gleichzeitig wurde die wechselseitige Vertreibung der Minderheiten legalisiert. Oktober die Republik aus. Im Laufe seiner Amtszeit führte Mustafa Kemal Pascha tiefgreifende Reformen im politischen und gesellschaftlichen System durch, welche die Türkei in einen modernen, säkularen und europäisch orientierten Staat verwandeln sollten.

Die Leitlinien seiner Politik werden heute unter dem Begriff Kemalismus zusammengefasst. Unter anderem wurde im Jahre das Sultanat abgeschafft und am 3.

März folgte die Abschaffung des Kalifats. Im selben Jahr schaffte die Türkei die Scharia ab, wurden im Zuge einer umfassenden Kleiderreform Hutgesetz der Fes verboten und die Koedukation eingeführt.

Die einflussreichen islamischen Bruderschaften wurden verboten. Letzteres galt für staatliche Einrichtungen schon seit In den folgenden Jahren wurden ganze Rechtssysteme aus europäischen Ländern übernommen und den türkischen Verhältnissen angepasst.

Es folgten das deutsche Handelsrecht und das italienische Strafrecht. Im Zuge weiterer Reformen wurden in der Türkei das aktive Frauenwahlrecht eingeführt, und seit dürfen sich Frauen auch selbst zur Wahl stellen passives Frauenwahlrecht.

Nur wenige der Reformen — etwa Atatürks Initiative, den Gebetsruf statt auf Arabisch nur noch auf Türkisch zu tätigen — wurden nach seinem Tode zurückgenommen, da man es nicht ganz durchführen und kontrollieren konnte.

Nachdem Atatürk am November starb, wurde sein enger Weggefährte Ismet Inönü zweiter türkischer Staatspräsident.

Juni unterschrieb sie die Charta der Vereinten Nationen. Somit zählt die Türkei zu den 51 Gründungsmitgliedern der Vereinten Nationen.

Menderes und andere Politiker wurden zum Tode verurteilt und am Nachdem das Militär eine neue Verfassung eingeführt hatte, gab es die Macht an eine Zivilregierung ab.

Aber auch die Folgeregierung konnte die Probleme nicht in den Griff bekommen. Linke und rechte Terror -Aktivitäten nahmen zu und die Wirtschaftslage verschlechterte sich rapide.

Der türkische Ministerpräsident Bülent Ecevit entsandte daraufhin Truppenverbände nach Zypern, um die türkische Minderheit auf der Insel zu schützen und einen Zusammenschluss zwischen Griechenland und dem mehrheitlich griechischen Zypern zu verhindern.

Nach schweren Kämpfen wurde ein Waffenstillstand vereinbart, der zur bis heute andauernden Teilung der Insel in zwei selbständige Teile führte.

Das Militär putschte am Auslöser war die sehr instabile Phase in den er-Jahren, die durch wechselnde politische Koalitionen, politische und wirtschaftliche Instabilität und Terrorakte durch das extrem rechte und linke politische Spektrum geprägt war.

Die Junta ging heftig gegen die kurdischen Separatisten und linke Oppositionelle vor. Insgesamt Mal wurde die Todesstrafe gefordert, fünfzig Personen wurden hingerichtet, Menschen starben infolge von Folterungen.

Politische Parteien wurden verboten, November wurde die von den Militärs vorgelegte und bis heute gültige Verfassung der Republik Türkei durch eine Volksabstimmung angenommen und trat am 9.

November in Kraft. Ab Mitte der er bestimmte der Kurdenkonflikt die innenpolitische Debatte in der Türkei. Die Kurdenproblematik wurde bis dahin von der Politik totgeschwiegen und war nicht im Bewusstsein der türkischen Gesellschaft.

Sie nahm im Südosten den bewaffneten Kampf für einen unabhängigen sozialistischen Staat Kurdistan auf. Daraufhin erklärte die PKK einen einseitigen Waffenstillstand, der erst wieder gebrochen wurde.

Unter der Regierung Bülent Ecevits — begannen umfassende Reformen im Zivilrecht, welche die Menschen- und Freiheitsrechte stärkten z.

Unter anderem wurde die Todesstrafe abgeschafft, Folter verboten und die kulturellen Freiheiten der kurdischen Bevölkerung gestärkt. Diese Reformen wurden unter der AKP seit fortgesetzt.

So sind seitdem der Gebrauch der kurdischen Dialekte , Kurdischunterricht und kurdische Radio- und Fernsehkanäle erlaubt. November und November verübte eine Zelle der al-Qaida mehrere Bombenanschläge in Istanbul.

Seit sind die Kämpfe zwischen den türkischen Streitkräften und der Untergrundorganisation PKK wieder aufgeflammt und nahmen und an Intensität nochmals zu.

Bei einem Besuch am Zum ersten Mal in der türkischen Geschichte wurde der spezifisch kurdische Charakter des Konfliktes im Osten der Türkei anerkannt.

Nach jähriger Bemühung erreichte die Türkei am 3. Oktober die Aufnahme von Beitrittsverhandlungen mit der Europäischen Union.

Neben wirtschaftlichen Kriterien und politischen Verpflichtungen stehen dabei auch Forderungen der EU zur Demokratie, Rechtsstaatlichkeit und den Menschenrechten, dem Schutz von Minderheiten in der Türkei sowie der Verbesserung der Beziehungen zu den Nachbarstaaten im Mittelpunkt.

Das folgende Jahr war geprägt von Auseinandersetzungen um die Volksabstimmung in der Türkei im April.

Nach der Verfassung aus dem Jahr war die Türkei eine parlamentarische Demokratie mit einem Ministerrat unter Vorsitz eines Ministerpräsidenten und einer unabhängigen Justiz.

Im September wurde in einem Referendum über die umfassendste Verfassungsänderung seit entschieden. Eine Gewaltenteilung existiert in der Türkei nur noch eingeschränkt.

Juni bereits geschehen ist. Damit wurde der Ministerrat als oberstes Exekutivorgan abgeschafft. Der direkt gewählte Präsident bildet nunmehr allein die Spitze der Exekutive.

Der Einfluss des Präsidenten auf die Besetzung der Gerichte wurde ausgeweitet und Sonderrechte der Streitkräfte nahezu vollständig beseitigt.

Das Verfassungsgericht ist einer der obersten Gerichtshöfe der Türkei. Eine Kommunale Selbstverwaltung ist in der Türkei nur sehr schwach ausgeprägt.

Platz, mit 41 von maximal Punkten. Nach dem Putschversuch vom Dadurch ist die Verfassungswirklichkeit in der Türkei weit von einem parlamentarischen System entfernt und entspricht einem Präsidialsystem , allerdings im Unterschied zum idealtypischen präsidentiellen Regierungssystem kann das Kabinett unter Vorsitz des Präsidenten Dekrete mit vorläufiger Gesetzeskraft erlassen.

Im Juli trat die am April angenommene Verfassung in Kraft. Mit den erweiterten Rechten der Exekutive, insbesondere des Staatspräsidenten, hat sich im Wesentlichen gegenüber dem zweijährigen Ausnahmezustand nichts geändert.

Die dem Präsidenten Erdogan unterstehende Regierung wurde am 9. Sie besteht aus Parlamentariern, die vom Volk direkt für vier Jahre gewählt werden. Lebensjahr ist jeder Staatsbürger der Türkei wahlberechtigt und auch wahlpflichtig.

Eine Stimmabgabe an türkischen Grenzübergängen ist möglich. Die letzten Wahlen zum Parlament fanden am Acht Parteien stellen mindestens einen Abgeordneten: Die Zusammensetzung des Parlaments sieht wie folgt aus: Abgeordnete, die Minister werden oder aus anderen Gründen aus dem Parlament ausscheiden, müssen ihren Sitz aufgeben.

Dieser kann nicht nachbesetzt werden. Die Behandlung der religiösen Minderheiten wird zunehmend umstrittener und ist mittlerweile international kritisiert.

Das Prinzip der in der Türkei praktizierten Version des Laizismus eines der sechs Grundprinzipien des Kemalismus schreibt eine strenge Trennung von Religion und Staat vor, in der Realität ist die islamische Religion dem Staat untergeordnet.

Der Islam ist seit nicht mehr die bestimmende politische Kraft im Land. Religionsgemeinschaften können aus dem Verfassungsabschnitt keine Rechte geltend machen.

Dies betrifft vor allem die Christen in der Türkei , deren Kirchen keinen Rechtsstatus besitzen. Die Türkei hat seit ein weit gehendes Anti-Terror-Gesetz.

Dieses wurde später entschärfend reformiert, um es europäischen Standards anzugleichen nach Einschätzung der EU-Kommission noch nicht ausreichend ; allerdings wurde seine Auslegung durch Regierung und Justiz seit massiv ausgeweitet.

Es gibt Berichte von Folter im Zusammenhang mit dem Kurdenkonflikt. Die Folter richtete sich hauptsächlich gegen die PKK. Dank ausländischer Überwachung besonders durch die EU der türkischen Polizeistationen und neuer, allerdings nur langsam umgesetzter Gesetze, sank die Zahl der Folter- und Todesopfer bis heute erheblich.

Demnach seien Menschen, die beschuldigt werden, an jenem Putschversuch teilgenommen zu haben bzw. Im Zuge des kemalistischen Modernisierungsprojekts versuchte der Staat seit die Gleichstellung von Frauen mit Männern durch Reformen durchzusetzen.

Seit dürfen Frauen in der Türkei wählen und seit können sie sich auch zur Wahl stellen. Ab änderte sich das Verhältnis zwischen feministischer Bewegung und institutionalisierter Politik.

Davor wurden bei solchen Morden unter dem Motiv der Familienehre vor den Gerichten mit Erfolg mildernde Umstände geltend gemacht.

Diese mildernden Umstände wurden mit dieser Strafrechtsreform nichtig. Ein kontrovers diskutiertes Thema ist die Situation der Rede- und Pressefreiheit.

Am Morgen des April wurde auf der Internetsite Turkey Blocks bekanntgegeben, dass bei mehreren türkischen Internet-Providern der Zugriff auf alle Ausgaben von Wikipedia, in allen Sprachen, gänzlich und bei einem teilweise blockiert wurde.

Bei der Rangliste der Pressefreiheit , die von Reporter ohne Grenzen herausgegeben wird, belegt die Türkei Platz von Ländern [91] , nachdem sie noch auf Platz von gestanden hatte.

Darüber hinaus versucht die Türkei eine Führungsrolle bei den Turkstaaten Nordzypern , Aserbaidschan , Usbekistan , Turkmenistan , Kirgisistan und Kasachstan Vorder- und Zentralasiens einzunehmen und ihre Beziehungen zu den autonomen turksprachigen Republiken und Regionen zu verbessern.

Allerdings bahnt sich seit dem Gazakrieg von Ende eine Beziehungskrise an. Dezember beschloss der Europäische Rat die Aufnahme von Beitrittsverhandlungen mit der Türkei zum 3.

Zuvor hatten dies sowohl die Europäische Kommission als auch das Europäische Parlament befürwortet. Obwohl die Verhandlungen pünktlich begonnen hatten, streben Beitrittsgegner weiterhin eine Privilegierte Partnerschaft an.

Diese wird jedoch von türkischer Seite und den meisten EU-Mitgliedstaaten abgelehnt. Das türkische Militär wird auch im Landesinneren beim Katastrophenschutz eingesetzt.

Aufgrund vieler strategisch wichtiger Stützpunkte dient die Türkei als Drehscheibe für die Militärinterventionen im Nahen Osten.

Die Dauer der Wehrpflicht ist von 18 Monaten auf 15 Monate reduziert worden. Damit sinkt auch die Zahl der Wehrpflichtigen um etwa In der Türkei besteht für jeden Mann ab dem Lebensjahr die allgemeine Wehrpflicht.

Ein Ersatzdienst für Wehrdienstverweigerer besteht nicht. Ein in der Türkei abgeschlossenes Hochschulstudium verkürzt die Wehrpflicht auf 5,5 Monate als einfacher Soldat oder auf 12 Monate als Unterleutnant.

Die türkischen Streitkräfte sehen sich als Hüter der Demokratie und des Kemalismus. Der Ablauf beider Putsche ist ähnlich, das Militär blieb wenige Jahre an der Macht und gab sie, nach einer Verfassungsreform, wieder an eine Zivil regierung ab.

Die Zielrichtung des Militärs war jedoch bei den zwei Putschen unterschiedlich. Der Staatsstreich vom Mai wurde von eher links orientierten Offizieren mittleren Ranges getragen und führte zu einer demokratischeren Verfassung.

Der Putsch von September kam aus der Generalität und dem rechten Lager und führte zu einer neuen Verfassung. Allerdings lief dieser letzte Umsturz ohne Waffengewalt ab.

In der Nacht zum Juli fand ein Putschversuch statt; er scheiterte. Teile der Opposition und der Medien bezeichneten dies als "zivilen Putsch".

Das Bildungsministerium kündigte zudem Lehrlizenzen von April wurden tausende Staatsbedienstete gekündigt. Offiziell hatte der Rat nur beratende Funktion.

Inoffiziell kam das aber einer Weisungsbefugnis des Militärs gegenüber der Politik gleich. Nach der Reform wird die Funktion des Rates auf die Politikberatung reduziert und zudem die Zahl der Militärs im Rat auf einen einzigen Generalstabschef gesenkt.

Auch steht dem Rat nun ein Zivilist als Generalsekretär vor, der dem stellvertretenden Ministerpräsidenten untergeordnet ist.

Zudem wird ab der gesamte militärische Etat der parlamentarischen Kontrolle unterstellt, was vor der Reform nicht der Fall war. Das Militär konnte die Ausgaben für das Militär selbst bestimmen und unterhielt versteckte Posten für Militärausgaben im Gesamthaushalt.

Die einzelnen Provinzen sind weiter in einzelne Landkreise und Gemeinden unterteilt. Hauptstadt und Regierungssitz ist das in Zentralanatolien gelegene Ankara mit 4.

Die eigentliche Stadt hat Izmir ist mit 3. Weitere wichtige Städte sind Adana 2. Die türkische Wirtschaft erreichte von bis hohe Wachstumsraten.

Öl, Vorprodukte und Getreide müssen eingeführt werden. Die türkische Wirtschaft wuchs und um jeweils rund 9 Prozent; wuchs sie um 2,2 Prozent.

Finanzministerium [] Weltbank []. Die wirtschaftliche Situation der Türkei ist sehr widersprüchlich. Die Gesamtzahl der Beschäftigten wird für auf 31,3 Millionen geschätzt.

Zudem gibt es in der türkischen Volkswirtschaft erhebliche strukturelle Probleme. Damit verlor die Türkische Lira 6 Nullen.

Die Wirtschaft der Türkei ist durch ein hohes Wachstum geprägt, verbunden mit einer noch höheren Inflation.

Die wichtigsten Wirtschaftssektoren sind die Textilindustrie , der Tourismus , die Automobilindustrie , ferner die chemische Industrie , der Maschinenbau und die Elektronikbranche.

Die Direktinvestitionen von ausländischen Unternehmen in der Türkei lagen bei ca. Euro, davon 3,3 Milliarden aus Deutschland. Ratingsagenturen stuften das Land unter dem Eindruck der Erosionen der Institutionen seit dem Putsch im Jahr mehrfach herab: Moody's stufte die Landeswährung auf den Ramschbereich ab und kritisiert die fehlende Unabhängigkeit der Notenbank und der Gerichte von politischen Einflüssen.

Für zehnjährige Anleihen musste die Türkei, dem hohen Risiko ihrer Investoren entsprechend, im Jahre 12 bis 13 Prozent zahlen.

Das stark negative Leistungsbilanzdefizit wuchs weiter. Im Jahre lag die Türkei bzgl. Die installierte Leistung der Kraftwerke in der Türkei betrug am April ist das türkische Stromnetz an das europäische Verbundsystem angeschlossen.

September statt; danach wurde schrittweise die volle Anbindung verwirklicht. Deutschland war der wichtigste Handelspartner der Türkei.

Das Handelsbilanzdefizit der Türkei wird als zu hoch bewertet, kann jedoch zum Teil durch Einnahmen aus dem Tourismus und Überweisungen von Auslandstürken ausgeglichen werden.

Der Tourismus spielt eine wichtige Rolle für die Türkei. Die Türkei gehört zu den 10 meistbesuchten Ländern weltweit.

Der Staatshaushalt umfasste Ausgaben von umgerechnet ,8 Mrd. US-Dollar , dem standen Einnahmen von ,3 Mrd. Der Güterverkehr mit dem Ausland erfolgt überwiegend über den Wasserweg und der Personenverkehr über den Luftweg.

Damit zeigt sich die Bedeutung dieses Sektors für die Türkei auf eindrucksvolle Weise. Das Autobahnnetz soll in den nächsten Jahren weiter ausgebaut werden.

Bei Überlandfahrten sind Reisebusse sehr beliebt. Hier konkurrieren viele Unternehmen um die Gunst der Fahrgäste, daher ist der Service bei den Busgesellschaften sehr gut, so wird bei den Überfahrten den Reisenden Kaffee, Tee, Wasser und Gebäck gereicht.

Die Verkehrssicherheit erreicht derzeit noch nicht das Niveau der meisten europäischen Staaten. Angebote im Bereich der Verkehrspsychologie sind in Vorbereitung.

Die Einnahmen durch Mautgebühren betrugen im Jahre Mio. Mautpflichtig sind die drei Brücken über den Bosporus und sechs Autobahnstrecken.

Die Brücke der Märtyrer des Fahrzeuge, seit kommt die Yavuz-Sultan-Selim-Brücke hinzu. Der Nahverkehr wird in den Städten durch öffentliche Busse organisiert.

Diese Kleinbusse gehören Privatpersonen und fahren bestimmte Linien ab, ähnlich wie öffentliche Busse. Unterwegs darf jeder Passagier an einem beliebigen Ort ein- oder aussteigen wie bei einem Taxi.

Die Fahrtkosten sind abhängig von der gefahrenen Strecke und werden bar beim Fahrer oder seinem Gehilfen bezahlt.

Daneben gibt es reguläre Taxis, die mit einem Taxameter arbeiten. Die Trassierungen des Eisenbahnnetzes stammen teilweise noch aus der ersten Hälfte des Jahrhunderts, wurden jedoch in letzter Zeit massiv erneuert.

Seine Länge beträgt heute rund Die durchschnittliche Reisegeschwindigkeit liegt oft unter derer des dichten Netzes des öffentlichen Busverkehrs.

Jedoch ist der Komfort in den Zügen weit höher. Es gibt nur noch eine Wagenklasse , Pullman genannt. Darüber hinaus werden in den Nachtverbindungen Schlafwagen Zweibettabteile oder Liegewagen Vierbettabteile angeboten.

Seit einigen Jahren hat die türkische Regierung die Bedeutung des Schienenverkehrs wieder erfasst und investiert sehr viel in diese Branche.

So wurden unter anderem neue Triebwagen angeschafft und die Stationen und Gleise erneuert. März in Betrieb ging. Ende wurde eine Hochgeschwindigkeitsstrecke zwischen Ankara und Konya eröffnet, Ende eine weitere zwischen Istanbul und Konya.

Von Ankara nach Sivas ist ebenfalls eine Hochgeschwindigkeitsstrecke im Bau. Im Rahmen des europäischen Verkehrskonzeptes Wider Europe for Transport soll eine weitere Hochgeschwindigkeitsverbindung bis an die bulgarische Grenze errichtet werden.

Dafür wird die Hochgeschwindigkeitsstrecke um 7. Bis sollen alle Strecken in Betrieb gehen. Die Kosten für das Megaprojekt betragen Mrd.

Die chinesische Regierung stellt die nötigen Kredite für das Vorhaben bereit. In Istanbul wird an einer Unterquerung des Bosporus Marmaray gearbeitet.

Nach der Fertigstellung werden spezialangefertigte Züge alle Minuten unterirdisch den europäischen Teil mit dem asiatischen Teil Istanbuls verbinden.

Die Kapazität der Personenbeförderung in eine Richtung oneway beträgt Eine gut organsierte Reise zum ersten Kennenlernen von Stockholm und seiner schönen Umgebung.

Eine sehr schöne Reise, mit einem tollen Reiseleiter. Leider entsprach das Hotel in keinster Weise einem 4-Sterne Hotel. Das Bad wurde tagelang nicht gereinigt!

Die Maulbeeren beim Frühstück waren noch gefrohren. Vielen Dank für Ihr Feedback! Es freut uns, dass Ihnen die Reise insgesamt so gut gefallen hat.

Dafür bedauern wir umso mehr, dass das Hotel nicht Ihren Erwartungen entsprochen hat. Bislang schneidet das Hotel sehr gut bei unseren Gästen ab und auch in Bezug auf die Sauberkeit haben wir bisher nur positive Rückmeldungen erhalten.

Sehr schöne, abwechslungsreiche Reise zum ersten Kennenlernen der schwedischen Hauptstadt. Die Reise könnte für meinen Geschmack jedoch Tage länger dauern; insbesondere hätte ich gerne mehr von den Schäreninsel gesehen.

Philipp als Reiseleiter war top und hatte immer gute Tipps für eigene Erkundungen parat. Das Hotel liegt gut und verfügt durch die Tunnelbana über eine sehr gute Verkehrsanbindung.

Insgesamt hat mir die Reise sehr gut gefallen: Die reise war thematisch sehr ausgewogen und wurde von einem kundigen, hilfsbereiten Reiseführer begleitet.

Wir freuen uns, dass Ihnen die Reise so gut gefallen hat und Sie auch von unserer Reiseleitung begeistert waren. Wir bedauern, dass das Hotel nicht Ihren Erwartungen und Vorstellungen entsprochen hat.

Bislang liegen uns nur gute Bewertungen zu dem Hotel vor. Mit einer Entfernung von nur circa 2 km bis zum Stadtkern und einer sehr guten Verkehrsanbindung, empfinden wir und unsere Gäste das Hotel als sehr gut gelegen.

Singlereisen Gruppenreisen Reisen ohne Einzelzimmerzuschlag. Nordsee Ostsee Mitteldeutschland Süddeutschland Österreich.

Aktivkurse Kreativkurse Gesundheitskurse Meditation. Diese Seite jetzt teilen: Listenansicht Detailansicht So wohnen wir Katalogseite zum Download.

Verpflegung Morgens bedienen Sie sich am internationalen Frühstücksbuffet. Galerie Elite Hotel Arcadia. Verlängerung Elite Hotel Arcadia Preis: Programm Programm wie beschrieben, inkl.

Gerne buchen wir Ihren Flug nach Stockholm-Arlanda ab ca. Nähere Hinweise erhalten Sie mit der Buchungsbestätigung.

Ein SKR-Gast reiste am Hanns reiste am Christel reiste am Der Gesamtbesitz an Immobilien, Aktien und Bargeld belief sich auf insgesamt 1.

Das Vermögen pro erwachsene Person beträgt Der Gini-Koeffizient bei der Vermögensverteilung lag bei 83,2, was auf eine inzwischen recht hohe Vermögensungleichheit hindeutet.

Die schwedische Landwirtschaft ist durch die geologischen Voraussetzungen und das Klima geprägt. Angebaut werden vor allem Getreide, Kartoffeln und Ölpflanzen.

Drei Viertel der landwirtschaftlichen Betriebe verfügen auch über Wald und verbinden Landwirtschaft mit Forstwirtschaft. Schweden ist reich an Bodenschätzen, die schon ab dem Mittelalter abgebaut wurden.

Eisenerz wird, nach der Eisen- und Stahlkrise der er-Jahre, nur noch in Norrland Kiruna , Gällivare - Malmberget abgebaut und exportiert. Seit finden in ganz Schweden mit Schwerpunkt auf dem hohen Norden verstärkte Anstrengungen bei der Suche nach Erzen statt.

Die Samen befürchten dabei erhebliche negative Auswirkungen des Bergbaus auf die Rentierwirtschaft und die empfindliche Natur.

Elektrische Energie wird in Schweden vor allem durch erneuerbare Energien und Kernenergie produziert: Auch am Primärenergieverbrauch hat die Wasserkraft einen erheblich Anteil: Unter den Mitgliedstaaten der Europäischen Union trägt Schwedens Wasserkraft am meisten zur Versorgung aus erneuerbaren Energiequellen bei: Strom, Wärme und Verkehr, vollständig aus der Nutzung fossiler Energieträger aussteigen zu wollen, um die Energiewende sowie den Klimaschutz voranzubringen.

Hierfür soll vor allem die Windenergie an Land ausgebaut werden, wobei die schwankende Energieabgabe der Windkraftanlagen durch die vorhandenen Wasserkraftwerke sowie stärkere Vernetzung mit Nachbarstaaten zum überregionalen Stromaustausch ausgeglichen werden soll.

Das hatte zur Folge, dass das Parlament entschied, keine weiteren Kernkraftwerke mehr zu bauen und die zwölf vorhandenen bis abzuschalten. Dieser Ausstiegsplan wurde nur teilweise vollzogen.

Diese bestimmte unter anderem, einen der Reaktoren am Standort Barsebäck vor dem 1. Juli und den zweiten vor dem 1.

Juli stillzulegen, allerdings unter der Voraussetzung, dass deren Stromproduktion kompensiert werden kann. Der frühere Beschluss, alle Reaktoren bis stillzulegen, wurde aufgehoben.

Der Verzicht auf die Nutzung der Kernenergie wird in Schweden kontrovers diskutiert. Die Industrie befürchtet den Verlust einer preiswerten Stromerzeugung und damit eine Beeinträchtigung ihrer internationalen Wettbewerbsfähigkeit.

Zudem betonen Kritiker, dass ein Verzicht auf die Kernenergienutzung ohne über ausreichende andere und verlässliche Stromerzeugungstechniken zu verfügen erhebliche negative Folgen für die schwedische Volkswirtschaft haben könne.

Die Leistung der drei noch in Betrieb befindlichen Kernkraftwerke ist in den letzten Jahren erheblich gesteigert worden. Diese Steigerung ermöglichte die Kompensation des abgeschalteten Kernkraftwerks Barsebäck.

Der Schwedische Reichstag beschloss , aus Naturschutzgründen keine weiteren Ausbauten von Gewässern zuzulassen.

Die Betreiber von Kernkraftwerken gehen von einer Nutzungszeit der bestehenden Anlagen etwa bis zum Jahr aus.

Februar beschloss der Schwedische Reichstag den Neubau von zehn Reaktoren in den drei bestehenden Kraftwerken. Vattenfall kündigte an, zwei Blöcke im Kernkraftwerk Ringhals bzw.

Im Jahr erklärte die schwedische Regierung, bis vollständig auf erneuerbare Energien umsteigen zu wollen, um sich von der Abhängigkeit von fossilen Rohstoffen zu befreien.

Der Bericht empfiehlt bis zum Jahr folgende Ziele zu verwirklichen: Um die Ziele zu erreichen sollen bis zum Jahr mindestens 75 Prozent aller neuen Gebäude in Niedrigenergiebauweise errichtet werden.

Bestehende Häuser sollen modernisiert und auf Fern- bzw. Nahwärme , Biokraftstoffe oder Wärmepumpenheizungen umgerüstet werden. Im Jahr war Schweden das Land, in dem die Energiewende weltweit am weitesten vorangeschritten war.

Dennoch steht der private Dienstleistungsbereich für mehr als zwei Drittel der Produktion. Euro, zu Schwedens BIP bei.

Schwedens Wirtschaft ist stark vom internationalen Handel abhängig. Vergleichsweise hoch ist der Anteil ausländischer Direktinvestitionen in Schweden.

Das kann darauf zurückgeführt werden, dass die schwedische Wirtschaft von einer kleinen Anzahl international tätiger Konzerne dominiert wird.

Etwa 50 Konzerne kommen für zwei Drittel des schwedischen Exportes auf. Schweden besitzt ein gut ausgebautes Eisenbahnnetz , das vor allem im dichter besiedelten Süden die wichtigsten Städte miteinander verbindet.

Daneben existieren mehrere kleinere Eisenbahngesellschaften mit lokaler Bedeutung. In den letzten Jahren ist das Eisenbahnnetz aus ökonomischen Gründen verkleinert worden.

Das betraf beispielsweise die Inlandsbahn nach Nordschweden. Schweden ist mit Dänemark zwischen Malmö und Kopenhagen über die Öresundverbindung verbunden.

In Deutschland waren es im selben Jahr 4,3 Tote. Autobahnen motorväg verbinden hauptsächlich die drei Ballungsregionen um Stockholm, Göteborg und Malmö.

Über die Öresundbrücke verläuft eine mautpflichtige Autobahn. Bis herrschte in Schweden Linksverkehr. Überlandbusse stellen ein beliebtes Verkehrsmittel dar, weil sie preisgünstig sind und ein engmaschiges Netz anbieten.

Als Land mit einer langen Küstenlinie und vielen natürlichen Seehäfen hat Schweden traditionell eine weit entwickelte Schifffahrt.

Insbesondere die Küstenschifffahrt und die Fährverbindungen besitzen eine hohe Bedeutung. Januar wird Trettondedag jul dreizehnter Weihnachtstag, auch Trettondag jul begangen.

Dieser Tag entspricht dem deutschen Dreikönigstag und ist im hauptsächlich protestantischen Schweden ein staatlicher Feiertag. Januar ist die Weihnachtszeit vorbei.

Es finden gelegentlich Abschlussfeste mit Weihnachtsbaumplünderung statt. Die Kerzen und der Schmuck werden entfernt und der Baum hinausbefördert.

Karfreitag und Ostermontag sind gesetzliche Feiertage. Der Valborgsmässoafton wird am April gefeiert und entspricht der deutschen Walpurgisnacht.

Es werden Reden über den Frühling gehalten und Frühlingslieder gesungen. Mai ein wichtiges Studentenfest. Im Anschluss an das feierliche Mützenaufsetzen um 15 Uhr zieht man im champagne-galopp den Carolinahügel hinunter bis in die überfüllten Studentenkneipen, wo ausgelassene Trinkgelage beginnen.

Juni, Svenska flaggans dag , ist der offizielle Nationalfeiertag Schwedens. Dieser Nationaltag wird jedoch nicht richtig gefeiert und unter der Bevölkerung weithin als unbedeutend empfunden.

Das Midsommarfest wird in der ersten Nacht zum Samstag nach dem Die Heftigkeit des Feierns dieses Wochenendes ist nur mit Weihnachten vergleichbar.

Der Feiertag ist eine uralte Tradition und wurzelt in den vorgeschichtlichen Sommersonnenwendfeiern. Um den mit Birkenreisig und Blumen geschmückten Maibaum, das vielleicht bekannteste schwedische Nationalsymbol, wird überall in Schweden getanzt und gesungen.

Im ganzen Land herrscht ausgelassene Feststimmung. Im August kamen früher die ersten frischen Krebse auf den Markt. Das dazugehörige Fest wird Kräftskiva genannt und kann zu beliebiger Zeit stattfinden.

Man isst, so viel man schafft, von den in einem kräftigen Dillsud gekochten Krebsen und trinkt dazu Schnäpse. Als Schmuck dienen Girlanden und lustige Hüte.

In Nordschweden gibt es zum Ende des Sommers noch das Surströmmingsskiva. Der Verzehr der in einer Dose vorgegorenen Heringe mit Kartoffeln oder tunnbröd Dünnbrot — eine Vorstufe des Knäckebrots aus Norrland erfordert aber unempfindliche Geruchsnerven.

Das Luciafest beginnt am Morgen des Dezember und ist in Schweden der Tag der Lichterkönigin. Im ganzen Land werden Schulen und Arbeitsstätten in den frühen Morgenstunden von magisch schimmernden Luciazügen besucht.

Zusammen singen sie die traditionellen Gesänge, die zur Vorweihnachtszeit und zu Weihnachten gehören. Von diesem Tag an und über die gesamte Weihnachtszeit hinweg isst man ein besonderes, mit Safran gewürztes und gefärbtes, Hefegebäck Lussekatter.

Bei der Rangliste der Pressefreiheit , welche von Reporter ohne Grenzen herausgegeben wird, belegte Schweden Platz 2 von Ländern. Nachdem in den 80er Jahren Kabelfernsehen eingeführt wurde und somit auch ausländische Privatsender in Schweden zu sehen waren, wurden ab auch schwedische Anbieter für privates Radio und Fernsehen zugelassen.

Zu weiteren Printmedien siehe auch die Liste von Zeitungen. Die schwedische Literatur ist ein Teil der skandinavischen Literatur.

Ein weltbekannter schwedischer DJ ist Avicii. Die Melodien sind Signalrufe für andere Kuhhüterinnen, die verschiedene Bedeutungen haben können verlorenes Tier, wiedergefundenes Tier usw.

Ob die Melodiefolgen durch Musikinstrumente Kuhhörner, Luren geprägt sind oder von Anfang an gesungen wurden, kann nicht mit Sicherheit bestimmt werden.

In der Tanzmusik, die sich wohl vor allem im Barock entwickelte, dominieren die Geige Spielmannsmusik , die sich seit Ende des Jahrhunderts in Schweden verbreitete, und die Tanzformen der Polka ursprünglich aus Böhmen , des Menuetts und der Polska.

Dabei ist man sich nicht einig, inwieweit die Tanzform der Polska teilweise bereits als Bauerntanz vor polnischen Einflüssen im Vor dem allgemeinen Gebrauch der Geige waren die Schlüsselfidel schwedisch nyckelharpa , seit dem Spätmittelalter gebräuchlich und die Sackpfeife übliche Volksinstrumente.

Die nyckelharpa konnte sich als Instrument bis in die Gegenwart halten. Die schwedische Volksmusik geriet durch die pietistischen und frömmlerischen Bewegungen auf dem Lande im Laufe des Jahrhunderts in starke Bedrängnis.

Instrumente der Volksmusik galten als Troll- und Teufelszeug. Entscheidend zum Überleben der Volksmusik beigetragen hat der Maler Anders Zorn , der unterhalb des Gesundaberges am Siljanssee nahe seinem Heimatort Mora in Dalarna seit Volksmusikwettbewerbe durchführte.

Auf diese Weise gelang es ihm, die alten Melodien und Instrumente wieder populär zu machen. Eine ähnliche Gefährdung erlebten die samische Volksmusik, der Joik und die Samentrommel, die während der Zeit der Missionierung im Jahrhundert als Teufelsmusik verpönt waren.

Die Trommeln wurden systematisch eingesammelt. Bekannte zeitgenössische Volksmusiker und Sänger sind z. Johan Helmich Roman — gilt als eigentlicher Vater der schwedischen Kunstmusik.

Roman orientierte sich an Georg Friedrich Händel, schrieb Tafelmusik Drottningholmsmusiken , aber auch die erste schwedischsprachige Messe Then svenska messan.

Franz Berwald — und Adolf Fredrik Lindblad — gehören zu den ersten bedeutenden Sinfonikern, die an die deutsche Klassik und Romantik anknüpfen. Berwald erlangte mit seinen Sinfonien auch internationale Anerkennung und schrieb erste Tondichtungen Älvalek.

Ludvig Norman — dominierte als Sinfoniker die Mitte des Mit seinen Tanzsuiten, seiner Schauspielmusik und Chorwerken versucht er eine nationale schwedische Musiksprache zu finden.

Seine Versuche wurden zur Inspirationsquelle der Spätromantiker. Brahms und Wagner sind für seine Musiksprache Vorbilder.

Auch er steht Wagner nahe, aber auch Edvard Grieg und klingt zuweilen überraschend modern und erinnert in seinen Klängen an den Impressionismus Debussys, den er eigentlich ablehnte.

Die Spätromantik ist intensiv und dauert bis um an. Auch Atterberg gelingen ungewöhnliche Klangfarben zur Schilderung von Naturstimmungen, die zum Teil sein Vorbild Strauss an Raffinesse noch übertreffen.

Heute ist Schweden international für seine Popmusik bekannt. Der schwedische Film erreichte bald eine Qualität, die ihn international bekannt machte.

Aber mit der Einführung des Tonfilmes und der damit verbundenen Begrenzung auf den kleinen, schwedischsprachigen Markt sank der Film auf ein provinzielles Niveau ohne künstlerischen Anspruch ab.

Auch schwedische Kinder- und Jugendfilme , zumeist von Olle Hellbom nach einer Vorlage von Astrid Lindgren verfilmt, erlangten internationale Aufmerksamkeit.

Die Schaffung des Schwedischen Filminstitutes in den er-Jahren trug zu einer Qualitätssicherung bei, die bis heute andauert.

Foul von Isaac Thelin Schweden. Forsberg musste wegen seiner Leistenprobleme vorzeitig abreisen. Ganz anders Schweden, das Deutschland bei der Weltmeisterschaft das Nachsehen gab und ins Achtelfinale einzog. Halbzeit ist zu Ende, der Spielstand zwischen Schweden und Türkei ist 2: Anpfiff ist um Russland - Tschechische Republik 5: Hier findet Ihr die Highlights zudem auf der Goal-Webseite. Vorbereitet von Hakan Calhanoglu. Wem es nicht gefällt, der muss nichts zahlen. Vorbereitet von Isaac Thelin. Ballert Bellarabi Bayer nach oben? Galatasaray meldet Verhandlungen mit Akbaba der Börse. Nun soll gegen Schweden Wiedergutmachung geleistet werden. Herzlich willkommen zum Live-Ticker. Foul von Albin Ekdal Schweden. Vier Partien zwischen Schweden und der Türkei endeten mit einem Unentschieden. Vorbereitet von Ludwig Augustinsson mit dem Kopf. Der Spielstand zwischen Schweden und Türkei ist 2: Artikel-Zusammenfassung Portugal setzte sich mit 1: Vorbereitet von Ludwig Augustinsson mit einer Flanke nach einer Ecke. Minute schoss er den Ausgleich und in der Nachspielzeit legte er noch einen drauf, sodass Mircea Lucescus Team nach einem 0: Spielaufstellung Heim Gast Schweden Torwart. Zitat Play Vikingmania Slots Online at Casino.com NZ Kicker Bei einem Abstieg in die zweite Bundesliga verliert man viele seiner besten Spieler und muss mit deutlich weniger Geld arbeiten, manchmal machen die Vereine dann auch Schulden. Schweden - Türkei 2: Lnh findet Ihr die Tabelle der Gruppe im Überblick. Malta - Aserbaidschan 1: Joker Emre Akbaba Foto drehte mit vhl steuer späten Doppelpack Beste Spielothek in Edelbach finden gibt einen kostenlosen Probemonat.

Türkei schweden -

Die Gastgeber wurden den Italienern schon zuvor einige Male gefährlich als ein abgefälschter Schuss von Bruma an die Latte knallte oder Alessio Romagnoli auf der Linie retten musste. Anpfiff ist um Zuerst schien es richtig schlecht zu laufen: Mit Emil Forsberg fehlt zudem eine wichtige Stütze im Team. Der direkte Vergleich geht knapp an die Türken. Home Alle Artikel News Video. Die Gäste dominierten die erste Halbzeit und gingen in der

Categories: DEFAULT

0 Replies to “Türkei schweden”